Geschenkideen zur Geburt – Originell, persönlich, von Herzen!

von | Okt 24, 2018 | Baby & Kind, Familie, Schwangerschaft | 0 Kommentare

Geschenkideen zur Geburt

enthält Werbung & Affiliate-Links

Die Geburt eines Babys ist für jede Familie ein ganz besonderes Ereignis, da sind wir uns alle einig! Ein toller Anlass, den Eltern eine Freude zu machen und den neuen Erdenbürger auf dieser Welt willkommen zu heissen. Und da geht es schon los – was schenkt man zur Geburt eines Kindes? Heute zeige ich euch einige meiner persönlichen Favoriten! Eine Windeltorte und DM-Gutschein werdet ihr hier  in der Liste nicht vorfinden – die kennt einfach jeder! Nein, ich möchte euch einige originelle und persönliche Geschenkideen zur Geburt vorstellen, auf die vielleicht nicht jeder kommt. Als zweifache Mama finde ich sie allesamt klasse, also: los geht’s!

Geschenkideen zur Geburt: “Mal was anderes!”

Zu Beginn stelle ich euch einige Geschenkideen zur Geburt vor, die ich besonders schön und ausgefallen finde. Alle diese Produkte habe ich selbst zuhause und habe mich von der Qualität hautnah überzeugen dürfen. Alina-Approved sind sie also alle! 🙂

Ein Geburtsposter des Babys in Lebensgröße

Wie groß und wie schwer? Ja, das sind natürlich zwei der häufigsten Fragen, wenn ein Baby erst einmal das Licht der Welt erblickt hat! Mit einem Geburtsposter von The Birthposter kann man die Erinnerung an sein Neugeborenes für immer festhalten und sogar an die Wand hängen, damit man den Anblick gar nicht mehr missen muss! 🙂 Man wählt aus verschiedenen Illustrationen aus, gibt online die Maße, Geburtsdatum und -stunde, Geburtsort sowie natürlich den Namen des Kindes ein und bestellt das Poster ganz bequem zu sich nach Hause. Das Besondere? Das Baby ist in Lebensgröße abgebildet! Ich habe für beide Kinder je ein Poster bestellt und bin absolut begeistert von dieser wertvollen Erinnerung. Man hat auf einmal wieder direkt vor Augen wie klein sie einmal waren! Und ein toller Vergleich zwischen Geschwistern ist es auch noch. Für mich eine der originellsten Geschenkideen zur Geburt!

Geschenkidee zur Geburt Geburtsposter

Eine personalisierte Babydecke 

Die Vorstellung, dass mein Kind eine Lieblingsdecke hat, die es durch die Kindheit begleitet und später eine tolle Erinnerung bleibt, fand ich schon immer total schön. Bei Meine Babydecke fand ich genau die Decke, die ich mir vorgestellt hatte: ein schönes Design, reine Biobaumwolle, kuschelweich und personalisiert! Der Name und wahlweise auch Geburtsdatum, Gewicht und Größe kann man darauf abbilden lassen. Selbst eine persönliche Widmung ist möglich! Die Decke ist wirklich kuschelig weich, wir nutzen sie täglich! Und da sie bei 40 Grad waschbar ist, darf sie gut und gerne ausgiebig in Gebrauch sein! Geliefert wird die Babydecke perfekt gefaltet in einer Schachtel und kann direkt verschenkt werden!
Natürlich ist auch ein personalisiertes Kissen, Bettwäsche, Handtuch etc. ein wunderschöne Geschenkidee zur Geburt.

Geschenkideen zur Geburt Babydecke

Personalisierter Schmuck mit Gravur

Dabei denke ich ganz besonders an die Mama! Denn wer hat sich Anerkennung nach der Geburt verdient, wenn nicht sie?! Ich finde es fast schon schade, dass es bei Geschenken zur Geburt eigentlich fast immer nur ums Baby geht. Daher mein ganz persönlicher Tipp: Eine personalisierte Halskette oder Armband für die Mama! Ganz besonders liebe ich dabei die Schmuckstücke von Merci Maman – elegant, zeitlos und unglaublich schön! Ob ein kurzer Spruch oder einfach den Namen des Kindes, das Geburtsdatum etc., der Fantasie bei der Gravur sind da keine Grenzen gesetzt. Es ist eine sehr persönliche Geschenkidee, aber ich bin mir sicher, dass jede Mama sich über so eine Aufmerksamkeit ganz besonders freut. Übrigens gibt es bei Merci Maman auch Schmuckstücke für Papas und die Kinder selbst. Einfach mal stöbern – jeder wird dort fündig, da bin ich mir sicher!

Geburtsgeschenke

Eine Wickeltasche, U-Heft-Hülle & Co.

Wenn wir schon bei der Mama sind, habe ich noch einen Tipp: Bei Jubelist findet ihr ganz tolles Babyzubehör für die Mama. Darunter Wickeltaschen – groß und auch klein, Mutterpass- und U-Heft Hüllen, Portemonnaies uvm. Aus eigener Erfahrung kann ich die Wickelclutch Zoe sehr empfehlen. Es ist eine tolle kleine Wickeltasche für unterwegs, die aber auch wunderbar ohne „Baby an Board“ ausgeführt werden kann, denn sie hat Style! So kann Frau sie auch nutzen, wenn sie mit Freundinnen unterwegs ist und die verdiente Mama-Auszeit genießt. Ein tolles „Nice-To-Have“, über das sich eine frisch gebackene Mama ganz sicher freut!
Tipp: Füllt die Tasche einfach noch mit anderen Dingen, um das Geschenk zu erweitern! Ein kleines Kuscheltier, Gutscheine, eine schöne Karte etc. Ganz viele tolle Dinge finden in einer Windel- oder einer Dokumententasche für Mutterpass und U-Heft ihren Platz.

Wickeltasche

Personalisierte Schnullerkette, Beißring, Mobile & Co.

Ganz besonders tolle Geschenkideen zur Geburt findet ihr bei den Mädels von traumnah. Sie machen wunderschöne Schnullerketten, Kinderwagenketten, Mobile, Beißringe, Spielketten und bieten zusätzlich grandiose Geschenkboxen an, die man auch ganz individuell befüllen lassen kann. Oder man sucht sich eine der Boxen aus, die man im Shop findet! Von der Qualität und der Optik so einer Geschenkbox durften wir uns selbst überzeugen und ich kann euch wirklich sagen: es ist ein wahres Schmuckstück! Man bekommt schon ein fertiges, wunderschönes Geschenk geliefert, das man nur noch den glücklichen Eltern überreichen braucht. Die tolle Holzbox ist nicht einfach nur eine Verpackung, sondern dient auch wunderbar als eine ganz besondere Erinnerungsbox. Eine Geschenkidee, die ganz sicher gut ankommt!

Geschenke zur Geburt

Geburtsgeschenke

Personalisiertes Kinderbuch

Ein tolles personalisiertes Geschenk, das für die Kleinen vielleicht nicht direkt nach der Geburt, aber schon ganz bald interessant sein wird! Das Buch heisst “Die Magie Meines Namens” und das Besondere? Die Hauptfigur ist das Kind selbst! Es ist unglaublich schön gestaltet und ist für Kinder bis ca. 8 Jahren gedacht. Bei Demian kommt das Buch sehr gut an und auch Nikas Exemplar wartet schon auf sie! Es gibt auch die Möglichkeit, eine personalisierte Widmung hinzuzufügen – perfekt zum Verschenken!

Geschenkidee zur Geburt

Muttermilchschmuck zum selbst machen

Wie wäre es mit einem persönlichen Geburtsgeschenk der ganz besonderen Art? Ein Set zum Muttermilchschmuck selbst herstellen! Für jede Mama, die ihr Kind stillt, ist diese Zeit eine ganz besondere. Eine Erinnerung an die Stillzeit ist unbezahlbar! Mit dem Starterkit von Milchfee hat man alles da, damit man den Muttermilchschmuck herstellen kann. Im Shop findet man viele weitere tolle Schmuckstücke, aus denen man seinen Muttermilchschmuck ganz einfach selbst zuhause zaubern kann!
Natürlich ist bei dieser Geschenkidee zur Geburt die Voraussetzung, dass die Mama ihr Baby stillt. Nicht alle Mütter wollen & können stillen, daher sollte man dahingehend informiert sein, wie es die Familie für sich handhabt.

Muttermilchschmuck

Geschenkideen zur Geburt: Nicht personalisiert, aber nützlich & schön!

Nicht immer ist es passend, personalisierte oder allgemein besonders persönliche Geschenke zur Geburt zu verschenken. Vielleicht braucht man einfach schnell ein Last-Minute-Geschenk oder man steht der Person nicht besonders nahe. Dafür fallen mir einige Geschenkideen ein, die ich persönlich sowohl nützlich als auch schön finde. Dennoch sind sie nicht ganz 08/15 wie beispielsweise eine Windeltorte.

Aden+Anais Tücher & Babydecken

Ich bin ein großer Fan von Aden+Anais und kann deren Produkte jeder Mama ans Herz legen. Und wenn ich sie weiterempfehlen kann, dann sind sie gleichzeitig auch ein tolles und nützliches Geschenk! Ganz besonders mag die großen Swaddle-Tücher in 120cm x 120cm * und die Musselin-Babydecken *. Nicht nur ist das Design schön und vielfältig, auch die Qualität überzeugt mich immer wieder. Wir nutzen die Tücher täglich bei beiden Kindern, ganz besonders natürlich beim Baby. Ein nützliches und gleichzeitig hübsches Geschenk zur Geburt!

 

Steiff Kuscheltiere

Ein Kuscheltier ist kein besonders originelles Geschenk, aber wenn es um die kuscheligen Freunde von Steiff * geht, liegt man eigentlich nie falsch. Die Qualität ist bombastisch und dabei spreche ich aus jahrelanger Erfahrung: Das Schnuffeltuch unserers Sohnes begleitet ihn seit seiner Geburt und ist nachts immer noch ein wichtiger Schlafbegleiter – und das nach bald 3 Jahren! Etliche Male gewaschen, ist er immer noch bestens in Schuss. Ach und der Knopf im Ohr, das Markenzeichen von Steiff, war für Demian schon immer ein ganz wichtiger Bestandteil: er wird immer ausgiebig “geknetet”, bis die Äuglein zufallen :-). Die Auswahl an Kuscheltieren von Steiff ist groß und man wird in jeder Preisklasse fündig.

Meilensteinkarten

Eine sehr süße und originelle Geschenkidee sind für mich Meilensteinkarten fürs Baby *. Damit hält man ganz besondere Momente und Tage für immer fest! Die ersten Schritte, die ersten Worte, die ersten Zähne – mit den Meilensteinkarten entstehen wunderschöne Erinnerungen, aus denen man z.B. auch ein tolles Babyalbum anfertigen kann. Ich habe bei beiden Kindern tatsächlich versäumt, mir welche zuzulegen und wäre froh gewesen, jemand hätte für mich daran gedacht! Aber manchmal kommt man da einfach zu später drauf. Daher: ein kleiner Tipp für werdende oder frisch gewordene Mamas!

 

Süße Erinnerung: Fuß- und Handabdrücke

Was gibt es süßeres als Babyfüße und Babyhände? Diese will man nun wirklich für immer festhalten, so niedlich ist dieser Anblick!
Und da gibt es mittlerweile ganz verschiedene Möglichkeiten: Abdrücke mit Tinte *, Lehm *, Gips * . Sucht man eher nach einem kleinen Mitbringsel, vielleicht für die Kollegin oder Nachbarin, dann finde ich auch diese Baby Art Magic Box * super.

Geschenkideen zur Geburt: Gutscheine

Natürlich sind Gutscheine ein sehr beliebtes Geschenk zur Geburt und es macht ja auch Sinn: So können sich die Eltern selbst aussuchen, was sie gerade benötigen. Schließlich findet man oft erst nach der Geburt des Kindes heraus, was man wirklich nutzt und was vielleicht noch fehlt. Dennoch kann man auch Gutscheine ein wenig kreativer gestalten! Also mal abgesehen von den gewöhnlichen Gutscheinen, die man an jeder Ecke bekommt, fallen mir noch folgende ein:

Wie wäre es mit einer Sammlung an selbst gemachten Gutscheinen? Wie kann man die jungen Eltern in der ersten zeit besonders entlasten? Da ist der Fantasie keine Grenzen gesetzt! Mit dem Hund rausgehen, für sie kochen, Einkauf erledigen, einen Kuchen backen, aufs Baby aufpassen etc. Da fällt einem bestimmt eine Menge ein, wenn man die Familie gut kennt! Kreativ, persönlich und mit ganz viel Liebe!

Ganz simpel und dennoch ganz besonders praktisch finde ich Gutscheine für umliegende Lieferservices bzw. Pizzerias & Co.! Ist man gerade Mama & Papa geworden, ist Kochen nicht gerade der wichtigste Programmpunkt des Tages. Das Wochenbett ist dafür da, intensiv mit dem Baby zu kuscheln und nicht am Herd zu stehen! Was eignet sich da besser als einfach leckeres Essen zu sich nach Hause zu bestellen? Darüber freuen sich bestimmt alle Eltern in den ersten Tagen & Wochen nach der Geburt!

Und natürlich Entspannung! Über eine Wellness-Behandlung freut sich bestimmt jede Mama (und eventuell auch Papa?) und etwas, das anfangs wohl ganz sicher zu kurz kommt ist die Entspannung und Zeit für sich. Das bleibt auch noch ein ganzes Weilchen so, aber man kann der Mama durchaus eine Freude machen, indem man ihr eine kleine Auszeit schenkt. Da fallen mir spontan ein: ein Gutschein für eine Massage, eine Gesichtsbehandlung oder für den Friseur. Es tut einfach unglaublich gut, sowohl dem Körper als auch der Seele!

Ich hoffe sehr, für euch war die eine oder andere interessante Geschenkidee dabei, die ihr vielleicht nicht auf dem Schirm hattet!

Alles Liebe,

Alina Unterschrift

Über uns


Wanderlust Baby Familie

Eine Familie mit Reisefieber!

Der Familienblog über das Leben und Reisen mit Baby & Kind! Tipps, Tricks, Erfahrungsberichte und einfach ehrliche Empfehlungen.

Wanderlust Baby Logo

Ähnliche Beiträge

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.