Babyschaukel Test: manuell, elektrisch, für drinnen und draussen! | Blog

Babyschaukel Test: manuell, elektrisch, für drinnen und draussen!

von | Nov 26, 2018 | Ratgeber | 1 Kommentar

Babyschaukel Test

Es liegt in der Natur der Säuglinge, gerne geschaukelt zu werden. Ob noch in Mamas Bauch oder später auf dem Arm- Schaukelbewegungen beruhigen Babies auf sanfte Art und machen auch noch Spaß! Babyschaukel gibt es in verschiedensten Variationen – manuell oder elektrisch, für Indoor und Outdoor. Der Sinn und Zweck variiert je nach Schaukelart! Welche ist die richtige für dein Baby? Wir haben einige der vorgestellten Babyschaukeln selbst getestet und uns über die anderen genau informiert, Erfahrungsberichte gelesen und sie miteinander vergleichen. In folgenden Babyschaukel Test findet ihr ausführliche Informationen zu den beliebtesten Modellen auf einen Blick.

Elektrische Babyschaukeln für drinnen

Elektrische Automatische Babyschaukel BANINNI Stellino Automatik Baby Wiege (Sandy Dots)*
Unsere Empfehlung
Ingenuity, 2 in 1 Babyschaukel und -sitz, Seneca*
Elektrische Babyschaukel Automatische Baby Wiege Wippe Little World Dreamday creme*
Babymoov Babyschaukel Swoon Bubble Zink - Schaukel/ Wippe für Babys, 8 Schlaflieder, Rückenlehne in 2 Positionen verstellbar, inkl. Timer*
Chicco Babyschaukel Polly Swing Up, Silver*
Mattel Fisher-Price CCN92 2 in 1 Babyschaukel im Regenwald Design, mit 6 Geschwindigkeitsstufen, 10 Melodien und 2 beruhigenden Naturgeräuschen*
Altersempfehlung
ab Geburt
ab Geburt
ab 3kg
ab Geburt
ab Geburt
ab Geburt
Max. Belastung
9kg
9kg
12kg
9kg
9kg
9kg
Anz. der Schaukelstufen
5
5
5
5
4
6
Musikfunktion
Timerfunktion
Vibrationsfunktion
Energieversorgung
Netz- und Batteriebetrieb
Netz- und Batteriebetrieb
Netz- und Batteriebetrieb
Netz- und Batteriebetrieb
Netz- und Batteriebetrieb
Batteriebetrieb
Zusammenklappbar
Bezug waschbar
Elektrische Automatische Babyschaukel BANINNI Stellino Automatik Baby Wiege (Sandy Dots)*
Altersempfehlung
ab Geburt
Max. Belastung
9kg
Anz. der Schaukelstufen
5
Musikfunktion
Timerfunktion
Vibrationsfunktion
Energieversorgung
Netz- und Batteriebetrieb
Zusammenklappbar
Bezug waschbar
Unsere Empfehlung
Ingenuity, 2 in 1 Babyschaukel und -sitz, Seneca*
Altersempfehlung
ab Geburt
Max. Belastung
9kg
Anz. der Schaukelstufen
5
Musikfunktion
Timerfunktion
Vibrationsfunktion
Energieversorgung
Netz- und Batteriebetrieb
Zusammenklappbar
Bezug waschbar
Elektrische Babyschaukel Automatische Baby Wiege Wippe Little World Dreamday creme*
Altersempfehlung
ab 3kg
Max. Belastung
12kg
Anz. der Schaukelstufen
5
Musikfunktion
Timerfunktion
Vibrationsfunktion
Energieversorgung
Netz- und Batteriebetrieb
Zusammenklappbar
Bezug waschbar
Babymoov Babyschaukel Swoon Bubble Zink - Schaukel/ Wippe für Babys, 8 Schlaflieder, Rückenlehne in 2 Positionen verstellbar, inkl. Timer*
Altersempfehlung
ab Geburt
Max. Belastung
9kg
Anz. der Schaukelstufen
5
Musikfunktion
Timerfunktion
Vibrationsfunktion
Energieversorgung
Netz- und Batteriebetrieb
Zusammenklappbar
Bezug waschbar
Chicco Babyschaukel Polly Swing Up, Silver*
Altersempfehlung
ab Geburt
Max. Belastung
9kg
Anz. der Schaukelstufen
4
Musikfunktion
Timerfunktion
Vibrationsfunktion
Energieversorgung
Netz- und Batteriebetrieb
Zusammenklappbar
Bezug waschbar
Mattel Fisher-Price CCN92 2 in 1 Babyschaukel im Regenwald Design, mit 6 Geschwindigkeitsstufen, 10 Melodien und 2 beruhigenden Naturgeräuschen*
Altersempfehlung
ab Geburt
Max. Belastung
9kg
Anz. der Schaukelstufen
6
Musikfunktion
Timerfunktion
Vibrationsfunktion
Energieversorgung
Batteriebetrieb
Zusammenklappbar
Bezug waschbar

Die elektrisch betriebenen Babyschaukeln sind in der Regel schon ab der Geburt nutzbar und haben den großen Vorteil, dass man sie schnell von A nach B transportieren kann.Eltern können so ihr Baby kurzzeitig ablegen, wenn sie kurz etwas anderes machen wollen wie die Spülmaschine ausräumen, Wäsche zusammenlegen oder auch einfach mal einen Kaffee trinken und durchatmen! Eine Babyschaukel schaukelt das Baby nicht nur sanft in den Schlaf, sondern sorgt auch für den Spaßfaktor. Eine elektrische Babyschaukel kann überall dabei stehen, sodass das Kind mittendrin ist und die Eltern ihren Liebling dabei immer im Blick haben – ganz egal ob in der Küche, im Wohnzimmer etc. Sehr praktisch für Eltern und Baby!

Unterschied Babyschaukel und Babywippe

Oft werden Babyschaukeln als Babywippen bezeichnet und umgekehrt. Und sie haben natürlich auch denselben Zweck: Mit ihrer Hilfe können Eltern ihre Babies für eine bestimmte Zeit ablegen, wobei das Kind dennoch mitten im Geschehen ist und aus seiner Schaukel bzw. Wippe heraus alles beobachtet. Es gibt aber einige Unterschiede, die man beachten sollte. Ein großer Unterschied sind die Bewegungen. Eine Babyschaukel schaukelt vor und zurück während eine Babywippe auf und ab wippt. Außerdem wird eine automatische Babyschaukel elektrisch betrieben, während eine klassische Babywippe meist manuell in Bewegung gebracht wird wird. Dazu gibt es bei der Babyschaukel in den meisten Fällen die Möglichkeit, Musik und/oder Geräusche abzuspielen. Eine weitere Möglichkeit das Baby abzulegen, die sich im Gegensatz zur Babyschaukel und Babywippe auch als ein Schlafplatz eignet, ist die Federwiege.

Auf was beim Kauf achten?

Zunächst einmal muss es ein Baby natürlich in erster Linie bequem und gemütlich haben. Gerade Neugeborene brauchen einen bequemen Sitzverkleinerer und/oder ein Stützkissen, das den noch wackeligen Kopf stabilisiert. Möchte man eine Babyschaukel ab Geburt nutzen, ist das ein wichtiger Aspekt.
In diesem Zusammenhang ist auch das vom Hersteller angegebene Maximalgewicht zu beachten.

Die Sitzposition sollte verstellbar sein, damit für jedes Baby und jedes Alter die perfekte Neigung eingestellt werden kann. Auch sollte die Schaukelgeschwindigkeit in mehreren Stufen regulierbar sein, damit man sie auf die Laune und des Babys anpassen kann. Viele Babies schlafen in der Schaukel ein und werden lieber langsam und sanft geschaukelt.

Sehr praktisch ist außerdem die Möglichkeit, die Babyschaukel in einen vibrierenden Sitz verwandeln zu können. Das sorgt bei vielen Babies für besondere Entspannung und ist eine gute Alternative zu den Schaukelbewegungen.

Möchte man die Babyschaukel schnell aufräumen können oder in den Urlaub mitnehmen, sollte sie kompakt zusammenklappbar sein.

Auch die Unterhaltung beim Schaukel ist wichtig. So gibt es Babyschaukeln mit besonders vielen Melodien und Geräuschen.

elektrische automatische Babyschaukel

Elektrische Babyschaukel Test

BANINNI Stellino Elektrische Babyschaukel

Die Baninni Stellino * ist eine Babyschaukel, die bereits ab Geburt genutzt werden kann und für den Säugling ein extra Kissen beinhaltet, welches man wieder abnehmen kann. Die Schaukelintensität kann in 5 Stufen geregelt werden – von sanft zum Einschlafen bis intensiv, als Spaßfaktor. Bei dem Timer kann man 3 verschiedene Einstellungen auswählen (10, 15 und 30 Minuten). Der Schaukelsitz kann in 2 verschiedenen Positionen eingestellt werden und lässt sich so an die Größe des Kindes optimal anpassen.
Dank der integrierten Musicbox kann man aus 16 verschiedenen Melodien wählen und diese in 2 Lautstärkestufen einstellen.
Ein Spielbogen mit 3 abnehmbaren Spielzeugen (2 weiche Figuren und 1 Spiegel) sorgt für Unterhaltung und bespaßt die Kleinen während sie wach sind.
Die Babyschaukel kann sowohl mit dem Netzteil als ach mit Batterien betrieben werden, wenn einmal keine Steckdose in der Nähe ist. Sie ist gut zusammenklappbar dank des LOCK-Klappmechanismus und daher ein perfekter Begleiter für den Urlaub.
Für Sicherheit sorgt ein 5-Punkt-Sicherheitshöschen und vor dem Umkippen schützt ein stabiles Metallgestell. Die Baninni Babyschaukel kann bis zu einem Gewicht von 9kg genutzt werden.

zum Artikel*

Ingenuity Babyschaukel Swing-2-Seat

Die Babyschaukel Ingenuity Swing-2-Seat * überzeugt durch die vielen tollen Funktionen und ist der Testsieger in unserem Babyschaukel Test. Sie vereint zwei Babysitze in einem: Dank EasyLock kann man die Schaukel in einen Sitz mit beruhigenden Vibrationen umwandeln- Die Schaukelgeschwindigkeit lässt sich in 5 Stufen regulieren. Die WhisperQuiet-Technologie ermöglich es dem Baby, ohne störende Geräusche zu schaukeln. Zur Entspannung sorgen 8 sanfte Melodien und 3 Naturgeräusche. Diese beruhigen das Baby und werden durch die große Auswahl auch nicht langweilig. Der Schaukeltimer kann in 30, 45 oder 60 Minuten eingestellt werden. Für besonders bequemes Liegen sorgt das integrierte Kopfkissen, das abgenommen werden kann.
Der schwenkbare Spielbogen hat die Form eines Blattes und ist damit ein besonderer Hingucker. Daran snd 2 Plüschspielzeuge angebracht und durch weitere 3 Schlaufen können weitere Spielzeuge separat angebracht werden.
Dank HybriDrive-Technologie halten Batterien bis zu 3-mal länger als bei herkömmlichen Babyschaukeln. Die Schaukel kann auch mit einem Netzstecker betrieben werden.
Die Swing-2-Seat Babyschaukel eignet sich auch hervorragend zum Reisen, denn das SlimeFold-Design lässt sie schnell und einfach besonders flach zusammenklappen. Auch im Haushalt ist sie so besonders platzsparend und kann überall leicht verstaut werden.
Für die Sicherheit sorgen ein 5-Punkte-Gurt und rutschfeste Füße. Die Babyschaukel Swing-2-Seat kann bis zu einem Gewicht von 9kg genutzt werden.

Unser Testsieger! Die Ingenuity Babyschaukel Swing-2-Seat ist mit allen wichtigen Funktionen ausgestattet und hat darüberhinaus noch tolle Extras zu bieten. Neugeborene liegen darin bequem Dank des abnehmbaren Kopfkissens, die Schaukel ist besonders leise und bietet neben vielfältiger Melodien- und Naturgeräusche auch die Möglichkeit, die Schaukel in einen Sitz mit sanfter Vibration umzuwandeln. Super durchdacht und optisch ein Hingucker, bereitet sie der ganzen Familie ganz sicher eine Freude!

zum Artikel*

Little World Babyschaukel Dreamday

Die Babyschaukel Little World Dreamday * ist in 5 Geschwindigkeitsstufen einstellbar, von sanft bis intensiv. Mit dem Timer können Eltern sie nach 15, 30 oder 45 Minuten automatisch abschalten lassen. Sie kann ab Geburt verwendet werden. Die abnehmbare gepolsterte Kopfstütze sorgt beisondert bei den Kleinsten für den extra Komfort.
Die Musicbox spielt 8 verschiedene Melodien in 2 Lautstärken ab und sorgt für gute Laune beim Schaukeln. Die Babyschaukel kann sowohl mit dem mitgelieferten Netzteil als auch mit Batterien betrieben werden.
Am Spielbogen sind zwei kuschelweiche Spielzeuge angebracht, die Dank des Klettverschlusses auch wieder abgenommen werden können. Für Sicherheit sorgen rutschfeste Füße und ein 5-Punkt-Gurt.
Die Babyschaukel Dreamday lässt sich schnell und kompakt zusammenfalten und ist dadurch überall leicht zu verstauen oder auf Reisen mitzunehmen.
Diese Babyschaukel ist für ein Maximalgewicht von 12kg ausgelegt.

zum Artikel*

Babymoov Babyschaukel Swoon Bubble

Die Babyschaukel Babymoov Swoon Swing * ist eine bequeme und kompakte Babyschaukel. Sie verfügt über 5 Geschwindigkeitsstufen und kann in 2 Neigungspositionen eingestellt werden – entweder als Sitz- oder Schlafposition. Die Schaukel kann ab Geburt genutzt werden und verfügt über eine gepolsterte, abnehmbare Kopfstütze.
Für Unterhaltung und Entspannung sorgen 8 verschiedene Melodien, die in 4 Lautstärkestufen geregelt werden können – von ganz leise bis laut. Der abnehmbare Spielbogen ist mit 3 Spielzeugen ausgestattet.
Mit dem Timer kann man die Babyschaukel auf die Schaukeldauer von 8, 15 oder 30 Minuten programmieren.
Ein 5-Punkte-Gurt sorgt für die Sicherheit des Babys beim Schaukeln. Der weiche Bezug kann abgemacht und gewaschen werden.
Die Swoon Swing lässt sich kompakt zusammenfalten und kann überall leicht verstaut werden oder in den Urlaub mitgenommen werden. Sie kann bis zu einem Gewicht von 9kg genutzt werden.
Betrieben wird die Schaukel entweder mit dem mitgelieferten Netzstecker oder Batterien (nicht im Lieferumfang).

zum Artikel*

Chicco Babyschaukel Polly Swing Up

Die batteriebetriebene Babyschaukel Chicco Polly Swing Up * lässt sich in 4 Geschwindigkeitsstufen einstellen, von sanft bis intensiv. Sie ist ab Geburt nutzbar, denn sie verfügt über einen ergonomischen Sitzverkleinerer und ein verstellbares Kopfteil aus atmungsaktiven Material, damit auch ein Neugeborenes bequem darin liegen und schaukeln kann. Die Sitzposition lässt sich 2-fach verstellen und kann damit optimal an das Baby angepasst werden.
Polly Swing Up ist mit einer Fernbedienung ausgestattet. Damit lassen sich lustige Melodien, Naturgeräusche und Herztöne aktivieren – je nach dem, was dem Baby gerade am besten gefällt. Ausserdem verfügt die Babyschaukel über eine Vibrationsvorrichtung, die sich auf die Babys beruhigend auswirkt.
Dank des verstellbaren Sonnendachs ist die Babyschaukel perfekt für die Terrasse oder den Garten geeignet. Am Sonendach sind 3 Spielfiguren befestigt, die abgemacht werden können.
Für Sicherheit sorgt ein fester Bügel und ein 5-Punkte-Gurt. Die Babyschaukel lässt sich zusammenklappen.
Der Bezug der Polly Swing Up ist abnehmbar und waschbar. Sie ist für Kinder bis zu einem Gewicht von 9kg ausgelegt.

zum Artikel*

Fisher-Price 2 in 1 Babyschaukel

Die bunte Babyschaukel 2-in-1 von Fisher-Price * kann sowohl aus eine Babyschaukel genutzt werden als auch in einen feststehenden Sitz mit beruhigenden Schwingungen umwandeln lassen. Sie ist ab Geburt verwendbar, hat allerdings keinen Sitzverkleinerer oder Kopfstütze für die Kleinsten.
Die Babyschaukel kann Dank der  Smart-Swing-Technologie  in 6 Geschwindigkeitsstufen eingestellt werden und passt sich so perfekt der Stimmung des Babys an. Für Unterhaltung sorgen 10 verschiedene Melodien und 2 Naturgeräusche.
Der Sitz ist weich und der bunte Bezug waschbar. Passend zum Regenwald-Design sind oben zwei Regenwald-Tierfiguren angebracht, die die motorische Entwicklung des Kindes fördern.
Die Fisherprice Babyschaukel lässt sich flach zusammenklappen und ist Dank des praktischen Tragegriffs perfekt für unterwegs. Betrieben wird sie durch Batterien, die nicht im Lieferumfang inbegriffen sind. Der 5-Punkte-Gurt sichert das Baby vor dem Herausfallen.
Das Maximalgewicht für die Nutzung liegt bei 9kg.

zum Artikel*

Manuelle Babyschaukeln für draussen

Bei den meisten Kindern sind Schaukeln draussen er Hit auf dem Spielplatz. Mit einer einfachen Outdoor Babyschaukel kann man seinem Liebling das Vergnügen auch ganz einfach in den eigenen Garten oder auf die Terrasse holen!
Die manuellen Schaukeln für draussen können an Bäumen oder extra Gestellen befestigt werden und sorgen für wilden Schaukelspaß.

HUDORA Baby-Schaukel hoch - Schaukel - 72112*
Outdoor active 3-in-1 Schaukel, Twipsolino*
EXTSUD Babyschaukel 3 in 1 Babysitz verstellbar und mitwachsend Schaukelsitz Gartenschaukel für Baby und Kinder mit Rückenlehne und Anschnallgurt belastbar bis 200kg Blau*
WICKEY Babyschaukel Kapitän Babysitz Schaukelsitz, blau-weiß*
Max. Belastung
25kg
50kg
k.A.
30kg
Anschnallgurt
Höheneinstellung Seil
120 - 180cm
bis 200cm
k.A.
180 - 250cm
Material
Kunststoff
Kunststoff
Kunststoff
Holz & Stoff
TÜV geprüft
k.A.
HUDORA Baby-Schaukel hoch - Schaukel - 72112*
Max. Belastung
25kg
Anschnallgurt
Höheneinstellung Seil
120 - 180cm
Material
Kunststoff
TÜV geprüft
Outdoor active 3-in-1 Schaukel, Twipsolino*
Max. Belastung
50kg
Anschnallgurt
Höheneinstellung Seil
bis 200cm
Material
Kunststoff
TÜV geprüft
EXTSUD Babyschaukel 3 in 1 Babysitz verstellbar und mitwachsend Schaukelsitz Gartenschaukel für Baby und Kinder mit Rückenlehne und Anschnallgurt belastbar bis 200kg Blau*
Max. Belastung
k.A.
Anschnallgurt
Höheneinstellung Seil
k.A.
Material
Kunststoff
TÜV geprüft
WICKEY Babyschaukel Kapitän Babysitz Schaukelsitz, blau-weiß*
Max. Belastung
30kg
Anschnallgurt
Höheneinstellung Seil
180 - 250cm
Material
Holz & Stoff
TÜV geprüft
k.A.

Ab wann eine Babyschaukel draussen nutzen?

Während die Indoor Babyschaukeln schon ab Geburt geeignet sind, muss das Baby in der Outdoor Babyschaukel schon sitzen können. Deswegen geht die Altersempfehlung je nach Hersteller und Modell der Schaukel ab 6 Monaten oder gar erst ab einem Jahr los. Der Grund dafür ist, dass die Kinder stabil sitzen sollten, wenn sie in der Outdoor Schaukel sitzen. Wichtig ist, dass das Baby von sich aus selbstständig sitzen kann und nicht einfach hingesetzt wird. Denn dann ist die Rückenmuskulatur erst stark genug. Setzt man das Baby zu früh hin oder sogar schon in die Schaukel, riskiert man Gesundheitsschäden.

Babyschaukel draussen

Outdoor Babyschaukel Test

Outdoor active 3-in-1 Schaukel Twipsolino

Es handelt sich bei der Outdoor active 3-in-1 Schaukel Twipsolino * um eine mitwachsende Schaukel, die besonders lange genutzt werden kann. Sie wird frühstens ab 6 Monate empfohlen und laut Altersempfehlung bis ca. 12 Jahre genutzt werden. Für das passende Alter kann man die Schaukel entsprechend anpassen: als Babyschaukel mit Rückenlehne und Bügel. Wird der Bügel nicht mehr benötigt, wird dieser abgebaut und die Schaukel kann nur mit der Rückenlehne weiter genutzt werden. Ist auch diese bei großen Kindern nicht mehr altersgerecht, so kann man auch diese abmachen und hat so eine ganz einfache Brettschaukel. Die Babyschaukel verfügt über keinen zusätzlichen Gurt.

Die Schaukel ist schnell aufgebaut und wetterbeständig durch das hochwertige Kunststoffmaterial. Sie ist höhenverstellbar und ist mit Aufhängeringen für alle üblichen Gestelle ausgestattet. Die Seillänge beträgt ca. 2m. Die maximale Belastung wird vom Hersteller mit 50kg angegeben. Die Schaukel ist made in Germany.

HUDORA Babyschaukel

Die Hudora Babyschaukel ist eine zweiteilige Schaukel aus festem und hochwertigen Kunststoff.
Der Bügel bzw. die Sicherheitsbarriere ist abnehmbar und ermöglicht sicheres Ein- und Absteigen. Für die Sicherheit während des Schaukelns sorgt zusätzlich zum Bügel ein Anschnallgurt. So ist das Baby doppelt gesichert.
Die ebenso witterungsbeständige Seile sind mit Stahlringen und Verstellösen versehen und können an allen gängigen Gerüsten angebracht werden. Die Seile könne von 120cm- 180cm verstellt werden.
Das Maximalgewicht liegt dabei bei 25kg. Die Schaukel sollte erst genutzt werden, wenn das Baby stabil sitzen kann.

zum Artikel*

Extsud Babyschaukel 3 in 1

Die Babyschaukel 3 in 1 von Extsud * ist eine mitwachsende Outdoor Schaukel, die bereits ab dem 6. Monat genutzt werden kann. Mit der Rückenlehne und Bügel sind die Kleinsten in der Schaukel bestens gesichert. Ab ca. 3 Jahren kann man meistens den Bügel abmachen und mit der Rückenlehne weiterschaukeln. Ab ca. 5 Jahren wird die Schaukel als Brettschaukel ohne Lehne genutzt. Somit haben Kinder besonders lange Freude an dieser Schaukel.
Für die Sicherheit sorgt ein Sicherheitsgurt.
Die Schaukel ist robust und kann an Bäumen oder Balken aufgehängt werden. Sie ist wetterfest, einfach zu reinigen und aus hochwertigem Kunststoff hergestellt, ganz ohne Kanten oder andere Verletzungsmöglichkeiten für das Kind.

zum Artikel*

WICKEY Babyschaukel

Die Babyschaukel von Wickey * aus Hartholz und Stoff ist eine tolle Schaukel für Säuglinge ab 6 Monaten und Kleinkinder. Die Rückenlehne der Schaukel ist aus Stoff und somit ist das Kind immer in einer leichten Liegeposition. Das sorgt für Entlastung des Rückens, weswegen sich die Schaukel auch bestens für Babies eignet und besonders bequem ist.
Für die Sicherheit beim Schaukeln sorgt ein Gurt.
Die Schaukelhöhe kann zwischen 180 und 250cm gewählt werden.
Das maximale Gewicht liegt bei 30kg.

zum Artikel*

Outdoor Babyschaukel mit Gestell oder Schaukelbefestigung?

Möchte man die Babyschaukel draussen an einem Baum oder an einer (natürlich stabilen!) Stange anbringen, kann man ganz einfach auf eine Schaukelbefestigung * zurückgreifen. Diese besteht aus einem hochwertigen Polyester und zwei Karabinerhaken mit Sicherheitsverriegelung. Maximal 500kg hält diese Befestigung – man braucht sich also absolut keine Sorgen machen! Oder man stellt ein Schaukelgestell auf, an dem man jede beliebige Schaukel anbringen kann, wenn kein Baum oder Stange vorhanden ist,. Es gibt bereits Kombi-Sets aus Gestell und Schaukel *. Es handelt sich dabei meist um eine einfache Brettschaukel *, die nicht für Babies geeignet ist. In diesem Fall kauft man sich am besten eine Babyschaukel dazu und tauscht diese am Gestell einfach aus. In der Regel lassen sich alle gängigen Outdoor Babyschaukeln an Schaukelgestellen anbringen.

Vom namhaften Hersteller HUDORA gibt es zum Beispiel ein solches Gestell mit einer Brettschaukel. Separat kann man dazu noch eine passende Babyschaukel bestellen (diese stellen wir weiter oben genauer vor).

Angebot HUDORA Schaukel-Gestell HD 200, metall mit Kinder-Schaukel - Bretschaukel aus Kunststoff - 64018
HUDORA Baby-Schaukel hoch - Schaukel - 72112

Outdoor Babyschaukel drinnen benutzen

Eine Outdoor Babyschaukel lässt sich auch wunderbar drin nutzen, wenn man den Platz dafür hat! Diese kann man entweder an der Decke anbringen oder aber die Babyschaukel am Türrahmen platzieren. Wie das funktioniert? Man benötigt lediglich eine Stange, z.B. eine gewöhnliche Klimmzugstange *, die man in den Türrahmen klemmt. An die Stange befestigt man die Babyschaukel mithilfe geeigneter Schaukelbefestigung *. Fertig ist eine Babyschaukel für drinnen! Da kann das Wetter draussen egal sein – der Schaukelspaß findet einfach zuhause statt! Die Kinder werden es ganz sicher lieben. Man kann z.B. auch im Sommer die Babyschaukel draussen anbringen und für die kalte und regnerische Jahreszeit ins Haus holen.

Bei den Links, die mit einem * gekennzeichnet sind, handelt es sich um Affiliate-Links. Wir bekommen von Amazon eine kleine Provision, wenn ihr darüber einen Einkauf tätigt. Für euch ändert sich der Preis natürlich nicht. Für eure Unterstützung danken wir euch!

Über uns


Wanderlust Baby Wir

Eine Familie mit Reisefieber!

Der Familienblog über das Leben und Reisen mit Baby & Kind! Tipps, Tricks, Erfahrungsberichte und einfach ehrliche Empfehlungen.

Wanderlustbaby_Logo_neu_klein

Ähnliche Beiträge

1 Kommentar

  1. Ich habe mit meinem Kleinen auch die Hudora Babyschaukel und die Twipsolino 3-in-1 Schaukel ausgiebig in der Praxis getestet. Die Hudora hat natürlich ein tolles Preis-Leistungs-Verhältnis und ist total bequem für Kinder bis 3 Jahre. Praktisch ist, dass man sie auch prima als Türrahmen Schaukel nutzen kann. Die Twipsolino ist total stabil, lange nutzbar und kann auch outdoor super verwendet werden. Auch mein Kleiner liebt beide Schaukeln und das ist ja das Wichtigste.
    Liebe Grüße aus Österreich, Michaela

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.