Deezer Family – Musik, Hörbücher & Co. für zuhause und unterwegs!

von | Nov 7, 2019 | Archiv | 0 Kommentare

Deezer Family

Anzeige 

Italien, das Navi zeigt noch 7h Fahrtzeit an, das Radio spielt einen italienischen Schlager nach dem anderen – so hört es sich für uns zumindest an. Mein Mann und ich gucken uns leicht genervt an und versprechen uns, auf die nächste Reise unbedingt eigene Musik mitzunehmen. Unsere Lieblingslieder und natürlich auch welche für die Kinder, denn sie sitzen ja auch hinten und schauen gelangweilt aus dem Fenster (oder nörgeln…). Und wie es der Zufall so will, lernen wir eine kurze Zeit später Deezer kennen – einen Musik-Streaming Dienst, mit dem genau das möglich ist. Und zwar für die ganze Familie! Deezer ist nicht nur der perfekte Reisebegleiter, sondern auch im Alltag zuhause ein tolles Helferlein.

Ein eigenes Deezer-Profil für jedes Familienmitglied!

Mama tanzt durchs Haus zu Sean Paul und räumt nebenbei auf, Papa streicht die Wände in den künftigen Kinderzimmern und rockt zu Rammstein. Und dann sind da noch die Kids, die mit 4 und 1,5 Jahren überwiegend Kindermusik hören.
Mit Deezer Family kann man bis zu 6 Profile anlegen, sodass jeder unabhängig vom anderen seine Musik (oder Hörbücher und Podcasts) hören kann – in jedem Profil kann man seine eigene Audio-Sammlung zusammenstellen. Ich habe direkt für uns alle je ein Profil angelegt, sogar für unsere Jüngste! Während Demian nämlich schon anfängt, sich für Hörbücher zu interessieren, wackelt Nika noch fröhlich zu „Teddybär, Teddybär, dreh dich um!“ und co. Zugegeben, manchmal tanzt sie auch zu Liedern (für Erwachsene) auf YouTube, deren Videos mir oftmals ein Dorn im Auge sind. 

Altersgerechte Inhalte: Bei dem Profil für Kinder wählt man das Alter des Kindes aus und schon filtert Deezer unpassende Inhalte heraus.

Beim Haushalt, etwa Wäsche sortieren & co., werde ich nun allerdings öfters „sabotiert“! Mamas Musikgeschmack ist eben der Beste! 🙂

Endlich mehr Hörspiele, weniger Cartoons!

„Ich will jetzt aber was gucken!!!“. Dieses Problem haben ganz sicher viele Eltern , wir jedenfalls schon. In der heutigen Multimedia-Zeit hängen Kinder einfach viel zu gern vor der „Glotze“, in unserem Fall dem Tablet. Egal, wie viel wir spielten, spazieren gingen, bastelten – in jeder freien Minute landete unser Sohn auf dem Sofa und verlangte nach Youtube. Und diesem haben wir ganz bewusst den Kampf angesagt. Aber nicht mit einem Verbot, was nur zu Frust führt, sondern mit einer Alternative: Hörspiele auf Deezer! Und davon gibt es dort eine Menge: Benjamin Blümchen, Bibi Blogsberg, Leo Lausemaus, Feuerwehrmann Sam, um nur ein paar bekannte Beispiele zu nennen. Wir probieren immer wieder verschiedene aus und die beliebtesten werden direkt in einer Sammlung auf Demians Profil gespeichert.

Mit den Kopfhörern bewaffnet taucht er immer öfter in seine Fantasiewelt voller Abenteuer ab, ohne die Augen anzustrengen. Das ist für mich eine große Erleichterung! Natürlich schaut er trotzdem gerne seine Cartoons auf YouTube, das wird auch immer so bleiben. Aber die Mischung macht‘s und wir sind auf einem guten Weg.

Keine Werbung: Mit einem Deezer Family Account entfällt die Werbung, was gerade bei kleineren (und ungeduldigen!) Kindern ein großer Vorteil ist.

Deezer Family für uns Eltern

Bisher habe ich Musik tatsächlich entweder im Radio (ausschließlich im Auto) oder über Youtube gehört. Gerade zuhause mache ich mir gerne meine Lieblingslieder rein, wenn ich aufräume, koche oder auch einfach in der Badewanne entspanne. Und das lief bisher so ab: Laptop aufstellen, Youtube rein, Lieder suchen. Und die Songtitel kenne ich meistens gar nicht und bin überhaupt nicht mehr up to date, wie die ganzen Künstler heissen! Also ist das Suchen eine ziemlich umständliche Angelegenheit.
Hier ist der Deezer Flow eine tolle Sache! Er schlägt dir Songs passend zu deinem Musikgeschmack vor. So entdeckt man neue Lieder, die man mit hoher Wahrscheinlichkeit auch mögen wird. Die Vorschläge basieren alle auf den Songs und Künstlern, die du in deinem Deezer Account gerne hörst. So entdeckst du neue Lieder, die du wahrscheinlich noch nicht kennst, von denen aber Deezer der Meinung ist, du solltest unbedingt mal reinhören. Lass dich inspirieren!

Deezer Flow

Throwback – eine musikalische Zeitreise zu zweit

Das kann ich euch sowas von ans Herz legen: Erstellt euch Playlists mit Liedern aus eurer Jugend oder einfach einer besonderen Zeit aus eurem Leben. Es ist so schön, einfach mal eine kleine musikalische Zeitreise zu machen! Mein Mann und ich sind zusammen seit wir 16 Jahre alt sind. Damals haben wir in der Disco zu Sean Paul & Usher getanzt, sind auf Konzerte von Juanes gegangen (wegen mir – ich habe eine Vorliebe für die spanische Sprache!) und haben einfach allerhand Songs, bei denen wir stundenlang in Erinnerungen schwelgen könnten. Diese Lieder haben wir uns nun in einer Sammlung gespeichert. Eine weitere Playlist entführt uns direkt auf unsere Weltreise zu zweit im Jahr 2013/2014 – noch heute, 6 Jahre später, fühlen wir uns bei vielen Songs direkt wieder in unserem Camper mitten auf der Great Ocean Road in Australien. Hach… Was für wunderbare Erinnerungen!

Tipp: Auf Deezer findet ihr auch unzählige Podcasts. Egal ob ernste Themen oder reine Unterhaltung, Podcasts sind ein toller und informativer Zeitvertreib. Gibt es übrigens auch für Kinder, z.B. Lillybella für Drei- bis Sechsjährige. Dieser begleitet Kinder auch in Alltagssituationen wie Zähneputzen, Einschlafen oder einfach Warten. Hier werden spannende und wissenswerte Themen behandelt, die gleichzeitig für Unterhaltung und Zeitvertreib sorgen.

Deezer Family auf Reisen

Auf unsere nächste Reise nach Südostasien reisen wir also mit Deezer Family im Gepäck bzw. auf unseren Endgeräten Smartphone, Tablet, Laptop & Co. Da man mit dem Family Account auch offline Zugriff auf seine Sammlungen hat, ist man überall auf der Welt mit Unterhaltung versorgt. Dafür muss man vorher lediglich die Inhalte herunterladen – fertig! Für diese benötigt man also nun keinen Internetzugriff, sondern kann sie von überall hören. Perfekt für lange Flüge und Auto- Bus- oder Zugfahrten: einfach Kopfhörer für die Kinder einpacken und schon darf man hoffen, dass die erste Frage „Wann sind wir endlich da?“ noch ein bisschen länger auf sich warten lässt. Ich freue mich dagegen auf ein bisschen Mama-Auszeit auf der Sonnenliege unter Palmen, die ich mir mit Musik und Podcasts versüßen werde. Vorfreude pur!

Besonders spannend für kleine Weltenbummler finde ich die Rubrik „Wissen für Kids“ und die Kategorie „Reisen durch die weite Welt“. Da gibt es z.B. die Reisemaus, die aus den verschiedenen Ländern der Welt erzählt. Auch Geschichten über den Amazonas, die Mongolei und die Antarktis wecken die Reiselust bei den Kleinsten.
Darüber hinaus gibt es lehrreiche und spannende Kategorien „Natur und Tiere“, „Spaß mit anderen Sprachen“ und „Lernen mit Musik“.

Deezer Reisen

Deezer Family – Vorteile auf einen Blick!

  • Zugriff auf 56 Millionen Songs aus der ganzen Welt! Darüber hinaus auf unzählige Hörspiele und Podcasts für jeden Geschmack.
  • Auf allen Geräten verfügbar: Smartphone, Tablet, Laptop usw. Dadurch perfekt sowohl zuhause als auch unterwegs!
  • Mit Deezer Family können alle Familienmitglieder (bis zu 6. Profile) gleichzeitig ihre eigene Musik hören. Jeder was er möchte und wann er möchte!
  • Deezer Flow: Durch die personalisierte Accounts weiss Deezer, was dir gefällt und hat wertvolle Empfehlungen für neue Songs, Künstler & Co.!
  • Kindgerechte Inhalte im Profil für Kids: Einfach das Alter deines Kindes eingeben und schon stellt Deezer passende Inhalte zusammen.
  • Offline verfügbar: Musik, Hörbücher und Podcasts hören ohne Internetverbindung! Einfach Lieder, Hörbücher und Podcast downloaden und schon hast du überall Zugriff drauf.
  • Keine Werbung: Mit Deezer Family hörst du alles absolut werbefrei.
  • Kosten für Deezer Family: 14,99€ / Monat.

Für uns ist Deezer eine absolute Bereicherung im Familienalltag! Ich freue mich, dass uns unsere Lieblingsmusik nun auch auf Reisen begleiten wird und die Kids gleichzeitig mit Hörspielen und eigenen Kinderliedern beschäftigt sind. Wär das auch etwas für euch? Probiert Deezer doch einfach mal aus!

Alles Liebe,

Alina Unterschrift

[shariff]

Ähnliche Beiträge

Federwiege mit elektrischem Motor? Unser Erfahrungen!

Federwiege mit elektrischem Motor? Unser Erfahrungen!

„Wer stellt sich den ganzen Tag zu uns ins Wohnzimmer und schaukelt unsere Tochter in ihrer Federwiege?“. Das war mein verzweifelter scherzhaft gemeinter Aufruf. Kurz darauf die Erlösung: die Federwiege wippt von allein, dank eines Motors!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert