Babybump-Update & Outing: Mein Bauchbewohner ist ein…

von | Jan 6, 2018 | Familie, Schwangerschaft | 0 Kommentare

Outing Mädchen

Joa, das Titelbild macht es wenig spannend, aber die meisten wissen es schon aus Facebook & Instagram: wir bekommen eine Tochter! Madame hat sich kurz vor Weihnachten gezeigt. Nun ja, eigentlich hat sie SICH so gar nicht gezeigt, wir haben nicht mal einen Hauch von Schnute zu Gesicht bekommen. Nur ein Stückchen Rücken, Popo UND das, worauf es beim Outing ankommt :). Demian wird stolzer großer Bruder einer kleinen Schwester!

Allgemeinzustand

Alles super duper prima. Wenn die Weihnachtszeit nicht wäre, denn der Dezember ist mir gewichtstechnisch echt zum Verhängnis geworden. Die ganze Schokolade und die Weihnachtsmenüs… Geschmeckt hat es ja, kein Thema. Aber ein bisschen unwohler als vorher fühle ich mich schon. Ich merke, dass alles dicker ist. Und damit mein ich nicht den Bauch, der ist ja ok. Aber Schenkel, Arme… Gesicht. Ne, also sich attraktiv fühlen ist anders. Aber ich bin da trotzdem sehr entspannt, weil ich weiss, dass es ein Ende haben wird in… wenigen Monaten. Und das Abnehmen klappte bei Demian ganz gut, also bin ich zuversichtlich, dass es auch diesmal so laufen wird. Punkt. Erzähl mir bitte bloß keiner, dass es beim zweiten Kind schwerer ist. Sowas verdränge ich. 😀
Ansonsten sind natürlich Wehwehchen da. Wenn ich lange liege, kriege ich Steißschmerzen. Wenn ich lange laufe, will ich mich hinlegen. Etc. Allgemein einfach nicht wirklich fit körperlich, aber so ist es halt.

Gute Laune – schlechte Laune

Gute! Denn die Weihnachtszeit und all das drumrum stimmt mich einfach fröhlich. Ich bin super glücklich, habe den besten Mann an meiner Seite, natürlich den besten Sohn und freue mich auf unsere kleine Maus. Das Outing zu Weihnachten hat auch zur super Laune beigetragen – endlich die Gewissheit, WER da im Bauch haust. Ich finde es unglaublich schön, von „ihr“ reden zu können und nicht dauern „das Baby“ zu sagen.
Ausserdem habe ich einfach ganz bewusst gute Laune, weil ich mir ganz ganz sicher bin, dass es sich sehr positiv auf das Baby auswirkt.

Heißhunger, Appetit & Co.

Hmmm eigentlich nichts Neues. Appetit ist da, leider Gottes. So mit voller Wucht. Ohne Rücksicht auf Verluste. Aber eigentlich habe ich sonst keine besonderen Gelüste. Granatäpfel und Orangen esse ich zur Zeit sehr gern. Allgemein ist Obst hoch im Kurs.
Dafür kann ich wieder schwarzen Kaffee trinken! Ging ja die ganze Zeit so ganz und gar nicht, nur in Form von Cappuccino oder Latte. Aber irgendwie ist der Ekel nun weg. Umso besser. Ab und zu mal ein richtiger Kaffee.. mmmmh. Allein schon der Duft.

Babybump & Kindsbewegungen

Eine wilde Hilde ist das. Ernsthaft, was dieses Kind turnt… Ich glaube, selbst Demian war ruhiger. Und der war eigentlich schon ein Profiturner. Aber hey, ich genieße es. Es fühlt sich an wie ein „richtiges“ Baby. Also ein großes Baby… So ein richtiger Mensch. Kein Krümel mehr. Und das Gefühl, dass DAS hier unser viertes Familienmitglied ist (+ Carlos natürlich), wächst mit jeder Woche.
Der Bauch wächst auch ordentlich. Ich muss sagen, wenn ich ihn so anfasse, finde ich ihn gar nicht sooo groß. Wenn ich an einem Spiegel vorbeilaufe, bezweifle ich kurz, dass ich es bin. So riesig sieht er aus. Bisher keine Schwangerschaftsstreifen und toi toi toi, dass sie genau wie in der ersten SS wegbleiben.

Babybump goes Thailand

Schon im nächsten Update melde ich mich aus Thailand! Denn dort werden wir ab Januar ganze 6 Wochen verbringen. Ein Babymoon, wie man so schön sagt, bevor es sich dann alles um die Geburt & den neuen Erdenbürger dreht.
Schwanger reisen ist auch für mich komplett neu und ich bin sehr gespannt, wie ich mit dem Klima, den Überfahrten, der Essensumstellung etc. klar komme. Ich bin ja sehr zuversichtlich, weil ich einfach weiss, wie gut Thailand mir immer tut.

In diesem Sinne, bis zum nächsten Mal!

Eure Alina mit Babymaus im Bauch

 

Bisherige Schwangerschafts-Updates:

Vorbei das erste Drittel – ein SSW-Update nach den ersten 12 Wochen

SSW. 14-17: Ein Bump-Update!

Schwangerschafts-Update: Mitten im 6. Monat!

 

 

Über uns


Wanderlust Baby Familie

Eine Familie mit Reisefieber!

Der Familienblog über das Leben und Reisen mit Baby & Kind! Tipps, Tricks, Erfahrungsberichte und einfach ehrliche Empfehlungen.

Wanderlust Baby Logo

Ähnliche Beiträge

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.